*It’s Time to get fancy!

Ihr Lieben,

es ist wieder soweit, der Alltag kehrt langsam aber sicher zurück und die Arbeit ruft. Schon das letzte Schuljahr ging ohne einen Planer bei mir nichts! Von Hausaufgaben über TO DO-Listen und Terminen, wurde alles per Hand aufgeschrieben. Auch wenn das Smartphone heute jegliche Apps bietet mit welchen man Aufgabenlisten erstellen, Termine planen & alle Gedanken in Notizen festhalten kann, greife ich lieber zu einem Stift und meinem Planer. -Wie und womit ich meine Woche plane erfahrt ihr im heutigen Blogpost! 


Zusammen mit fancypaper.de stelle ich euch heute meinen neuen Kalender vor, welcher viel Platz bietet um alle Termine, Aufgaben und Notizen übersichtlich festzuhalten!

Neben drei verschiedenen Kategorien,

  • Classic (-Planer)
  • #Mami (-Planer)
  • Blank Space (-Notizbuch)

bietet fancy paper eine unheimlich große Auswahl an verschiedenen Farben, von Extravagant bis hin zu einem klassischen und stilsicheren Design! Hierbei entschied ich mich für ein funkelndes Goldkupfer welches mir am besten zusagte. Genug zum Design des fancy papers.



Wie genau plane ich? Abgesehen davon das ich mich stundenlang an meinen Schreibtisch setzten könnte & mich mit meinem Planer beschäftige, soll mir das ganze auch ein wenig den Alltag erleichtern. Ich persönlich liebe es alles übersichtlich, mit Farben zu unterteilen. Da für mich bald die Arbeit beginnt & einige Wochen an Seminaren auf mich zu kommen schreibe ich mir besonders wichtige Termine mit einem Roten Fineliner auf. Alles andere meist mit einem einfachen Kugelschreiber. Zu dem darf auch ein einfacher Bleistift nicht fehlen, mit welchem ich Dinge eintragen kann welche noch nicht zu hundertprozent feststehen.
Der fancy paper Planer ist nicht nur wunderschön sondern erleichtert mir auch meinen Alltag um jeglichen Stress zu vermeiden!


Plant ihr eure Woche auch?

Mel
*hierbei handelt es sich um eine Kooperation. Dieser Beitrag umfasst meine ehrliche Meinung und wird nicht von Kooperationspartnern bezahlt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s